Interpool

... intercultural. skills. assessment.

Produktionsleiter (m/f/d)

Produktionsleiter (m/f/d)

Reference Number:
Location:
Koblenz, Germany
Status:
Expired

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen mit ca. 300 Mitarbeitern, das  Werkzeugmaschinen für Produkte der Bau- und Bauzulieferindustrie herstellt. Seit 2017 gehört es zu einem langfristig planenden strategischen Investor, was in Bezug auf Wachstum und Technologieentwicklung vielfältige neue Perspektiven eröffnet. Dieses familiengeführte Unternehmen mit Produktionsorten in den USA und Deutschland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Koblenz eine/n:

Produktionsleiter (m/w/d) /

Bereichsleiter (m/w/d) Produktion

Position:

Ihr Aufgabengebiet auf dieser verantwortungsvollen und viel Gestaltungsspielraum bietenden Position umfasst die Leitung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Fertigung am Hauptwerk im Raum Koblenz mit ca. 170 MA und ca. 200 jährlich ausgelieferten Maschinen, inkl. der logistischen Prozesse und der Qualitätssicherung.

Im Einzelnen sind Sie verantwortlich für:

•Die Organisation, Steuerung und Überwachung der gesamten Fertigung mit Fokus auf bestmögliche Auslastung und der Einhaltung der Kostenziele;
•Die Sicherstellung von Qualitätsstandards und termingerechter Lieferung der Firmenprodukte;
•Die Weiterentwicklung und Verbesserung von Produktionsabläufen und –mitteln anhand von Kennzahlen und „Lean Management“-Strategien;
•Die Gestaltung des Übergangs von stark individualisierten Prozessen zu einer höheren Standardisierung von Produktionsabläufen.

Ihre Qualifikation umfasst:

•Einen einschlägigen Studienabschluss (z.B. Diplom-Ingenieur/in (FH, BA) der Fachrichtung Fertigungstechnik oder Maschinenbau, Diplom-Wirtschaftsingenieur/in, Maschinenbautechniker/in) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position;
•Mehrjährige Führungserfahrung mit Mitarbeiterzahlen im niedrigen dreistelligen Bereich;
•Fundiertes Wissen und Erfahrung über die Optimierung von Prozessen in einer Produktionsumgebung, gerne aufbauend auf inhaltlichen Weiterbildungen z.B. im Lean Management oder Six-Sigma;
•Spaß am Aufbau neuer Strukturen und Prozesse
•Eine betriebswirtschaftliche Denkweise, verbunden mit ausgeprägtem Kostenbewusstsein, Kommunikationsstärke sowie eine hohe Teamfähigkeit.

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Tradition, bei gleichzeitiger Innovationsbereitschaft. Hier werden Mitarbeiter und Kundenwünsche in den Mittelpunkt gestellt. Durch seine Investoren besitzt es eine hervorragende Perspektive für persönliche Weiterentwicklung und Wachstum.

Bewerbung:

Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter der Bezugsnummer ipB4021 per E-Mail an candidates@interpool-hr.com. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Sarah Limo Flores und Frau Katharina Goertz gerne unter der Tel: +49 (0)30 40 50 416-13 zur Verfügung.