Interpool

... Die Richtigen erkennen. Weltweit.

Interkulturelles Training zur Interviewführung und Eignungsdiagnostik

Interkulturelles Training zur Interviewführung und Eignungsdiagnostik

Intercultural Interview and Skills Assessment Training
Ort:
DE Germany

Die EASA (Europäische Agentur für Flugsicherheit) bildet das Herzstück eines neuen Regulierungssystems für einen einheitlichen europäischen Markt in der Luftfahrtindustrie. Als solche ist sie verantwortlich für Entwicklung höchstmöglicher Standards an Sicherheit und Umweltschutz in der zivilen Luftfahrt in Europa und weltweit. In ihrer Zentrale in Köln arbeiten inzwischen mehr als 500 Expertinnen und Experten aus ganz Europa, mit den damit einhergehenden vielfältige Herausforderungen an das interkulturelle Recruiting und Personalmanagement.

Darauf aufbauend entwickelte interpool für EASA ein interkulturelles Training zur Interviewführung und Eignungsdiagnostik, welches auf den bereits bestehenden Recruiting-Kenntnissen im Team aufbaute und sowohl interkulturelle Sensibilität, als auch Qualifikationen in Evaluation, Projektplanung und Management erweiterten.

"Das Seminar war enorm hilfreich, nicht nur für das Finetuning unserer internationalen Bewertungs-und Interviewfähigkeiten", sagt Annika Haug, Recruitment Section Manager der EASA . "Auch im Hinblick auf unsere interne Kommunikation über unsere unterschiedlichen kulturellen und sprachlichen Hintergründe hinweg erfuhren wir viel darüber, warum wir bestimmte Kandidaten mögen oder nicht mögen, und wie unterschiedlich wir ihre Fähigkeiten und Persönlichkeit in unserer kulturell geprägten subjektiven Sichtweise bewerten."